DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

11.03.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Sicher & Fit Generation 50+
von 07.01.2019 bis 24.06.2019 (jeden Mo. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Bahngasse 2a

SEMESTERSTART IM JOANDO ZENTRUM, BESUCHEN SIE EIN GRATIS PROBETRAINING., Die Generation 50+ gehört heutzutage nicht zum alten Eisen, wir wollen uns Abreagieren, Austoben uns selbst besser kennen lernen, unsere Leistung verbessern, den Körper und Geist in Einklang bringen Selbstverteidigung erlerrnen, unser Selbstbewusstsein stärken, unseren Körper dehnen und die Faszien zum Gleiten bringen und noch vieles mehr, dass bietet dieses spezielle Training für die Generation 50+. GRATIS PROBETRAINING MÖGLICH! WANN: jeden Montag, 18:00 - 19:00 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag € 180,-- ANMELDUNG und INFO: Hans Hofmann Tel. 0650 9986862, hans.hofmann@joando.at Dipl. Shiatsu Praktiker Kampfsport- und Entspannungstrainer
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
AUSSTELLUNG "Wein, Wien und Irland" Philip ACKERMANN
von 09.03.2019 bis 17.03.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Philip Ackermann widmet als Ölmaler und Realist seine Kraft der Freilichtmalerei, figurativen Sujets und Porträts. Nachdem er 2011 von der Angewandten abgelehnt wurde, hat sich der Künstler autodidaktisch weitergebildet und seine Fähigkeiten und Techniken durch Stipendien und kurze Studienaufenthalte im Ausland verfeinert. , Seine Reisen führten ihn ab 2013 nach Italien, New Hampshire, Frankreich und Irland, teils mit Unterstützung aus Kanada von der Elizabeth Greenshields Foundation. 2018 verbrachte er viel Zeit mit Freilichtmalerei in den Weinbergen, Wien, Irland, und Frankreich und präsentiert die dort geschaffenen Ölgemälde nun im Haus der Kunst. Diese Ausstellungen zeigt Eindrücke von den naturgewaltigen Klippen Westports, wandert hinein in die Wälder um das verlassene Moore Hall in Westport, Irland, streift durch unsere Weinberge in allen Jahreszeiten, und endet im Zentrum Wiens. Dauer der Ausstellung bis 19.3.2019 Öffnungszeiten: Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"JULIA UND ROMEO" - Oper von Nicola Vaccai
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Eine ältere Version der berühmtesten Liebesgeschichte aller Zeiten. Karten: € 15,--/€ 13,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler & Studenten)., Ticketverkauf: Beethovenhaus
"Romeo und Julia" stammt nicht von William Shakespeare! Die ursprüngliche Geschichte wurde bereits 40 Jahre vor dessen Geburt vom italienischen Dichter Luigi da Porto verfasst. Und diese Novelle diente nicht nur Shakespeare als Inspiration, sie ist auch die Grundlage für die Oper "Giulietta e Romeo" von Nicola Vaccai. Das Werk war einer der ersten großen Erfolge von Vaccai. Das Ensemble Kultur.Theater.Musik - OPER.GANZ.NAH hat die Zielsetzung, klein besetzte Musiktheaterwerke fern von den großen Opernbühnen in einem intimen Rahmen aufzuführen. In der Partie der Julia gibt es ein Wiedersehen mit der in London lebenden Sopranistin Iza Kopec. Der international erfolgreiche Kärntner Countertenor Armin Gramer wird den Romeo verkörpern. Die Inszenierung und Bearbeitung des Stücks übernimmt die aus unzähligen Musiktheaterproduktionen sowie aus Ö1 bekannte Ulla Pilz, die auch die Gesangspartie der Adelia innehat. Musikalische Leitung: Nana Masutani.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

12.03.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 08.01.2019 bis 25.06.2019 (jeden Di. ganztägig)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
JOANDO Minis 4-6 Jahre
von 08.01.2019 bis 25.06.2019 (jeden Di. - 15:20 bis 16:10 Uhr)
JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahng. 2a/Top1

Kindertraining für 4 - 6 jähhrige, Kinder gesund bewegen, das ist unsere Motivation. Bewegung hält die Kinder und in Folge die zukünftigen Erwachsenen körperlich und geistig fit. Die Kinder bekommen einen gesunden Zugang zu ihrem Körper u. lernen ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Mit Übungen für die Koordination, Mobilisation & Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft u. Entspannung, natürlich altersgerecht verpackt u. vermittelt lernen die Kinder spielerisch und mit viel Freude ihren Körper gesund zu bewegen. Wir, Andrea u. Hans Hofmann sind Richtig Fit ÜbungsleiterInnen und leiten die Kampfsportschule JOANDO Baden. Kampfsporttraining schult den Körper mit seinem ganzheitlichen Training auf besondere Art u. Weise und deshalb werden wir altersgerecht immer wieder Elemente aus der JOANDO Kampfsportschule in das JOANDO Mini Training einfließen lassen. Wenn die Kinder dem Kindergartenalter entwachsen sind, haben sie die Möglichkeit in unserer JOANDO Kampfsportschule weiter zu trainieren. INFO: joando-kampfsportschule.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 08.01.2019 bis 25.06.2019 (jeden Di. - 17:30 bis 18:30 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Dienstag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 08.01.2019 bis 25.06.2019 (jeden Di. - 19:50 bis 20:50 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 19.02.2019 bis 25.06.2019 (jeden Di. - 19:00 bis 20:00 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
VIETNAMESISCHES TAI CHI
von 05.03.2019 bis 09.04.2019 (jeden Di. - 18:40 bis 19:40 Uhr)
Bahngasse 2a/1

Leichte Übungen um den Körper gesund und beweglich zu erhalten., Die Ursprünge des Tai Chi liegen in der Kampfkunst und Gesundheitspflege. Außerhalb Asiens wird es als Heilgymnastik, Körpererfahrung und Bewegungsmeditation gesehen. Für die Ostasiaten gehört Tai Chi zum täglichen Leben und nach deren Ansicht, halten die täglichen Übungen das Chi (Lebensenergie) in Bewegung und im Gleichgewicht. Auch bei uns finden immer mehr Menschen Ruhe und Gelassenheit mit Tai Chi. Tai Chi unterstützt das Herzkreislaufsystem, die Atmung wird tiefer und der Bewegungs- und Stützapparat werden sanft gestärkt. Durch die langsamen Bewegungen werden die Gelenke geschont. WANN: jeden Dienstag, 18:40 - 19:40 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Hans Hofmann 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
AUSSTELLUNG "Wein, Wien und Irland" Philip ACKERMANN
von 09.03.2019 bis 17.03.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Philip Ackermann widmet als Ölmaler und Realist seine Kraft der Freilichtmalerei, figurativen Sujets und Porträts. Nachdem er 2011 von der Angewandten abgelehnt wurde, hat sich der Künstler autodidaktisch weitergebildet und seine Fähigkeiten und Techniken durch Stipendien und kurze Studienaufenthalte im Ausland verfeinert. , Seine Reisen führten ihn ab 2013 nach Italien, New Hampshire, Frankreich und Irland, teils mit Unterstützung aus Kanada von der Elizabeth Greenshields Foundation. 2018 verbrachte er viel Zeit mit Freilichtmalerei in den Weinbergen, Wien, Irland, und Frankreich und präsentiert die dort geschaffenen Ölgemälde nun im Haus der Kunst. Diese Ausstellungen zeigt Eindrücke von den naturgewaltigen Klippen Westports, wandert hinein in die Wälder um das verlassene Moore Hall in Westport, Irland, streift durch unsere Weinberge in allen Jahreszeiten, und endet im Zentrum Wiens. Dauer der Ausstellung bis 19.3.2019 Öffnungszeiten: Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Diavortrag "SEENOMADEN – NORDWESTPASSAGE" von Doris Renoldner & Wolfgang Slanec
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Ein magischer Grenzgang durch die Arktis. Karten: Firma Rege, Mühlgasse 13, 2500 Baden oder 0680/134 58 00. Vorverkauf € 13,--/Abendkassa € 15,--, Ein Segelabenteuer durch das Eismeer. 7.000 harte Seemeilen von Grönland nach Alaska. Zwei Sommer lang segeln die "Seenomaden" Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu den Rändern der Welt und durch den am dünnsten besiedelten Teil unserer Erde. Vorbei an Eisbergen, Gletschern, Fjorden; vorbei an unbestiegenen Bergen, historisch bedeutsamen Orten und abgelegenen Inuit-Dörfern. Wie fühlt es sich an, im Nebel durchs Packeis zu navigieren? Auf den heiß ersehnten Landgang zu verzichten, weil Eisbären die Insel okkupieren? Die Reise wird ein ungeahnt aufregendes Erlebnis. Sie frieren, sie fluchen, sie staunen und sie freuen sich. Und meistern den schwierigen Seeweg vom Atlantik in den Pazifik. Eine Reise an die eigenen Grenzen und tief in die arktische Seele. Mehr Infos: www.seenomaden.at
Infos: Doris Renoldner & Wolfgang Slanec , Tel: 0680/134 58 00
seenomaden@aon.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
5. Badener Theatertage
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Dietmar Grieser (Autor) mit S.Becketts Warten auf Godot und der Pianistin Adela Liculescu, Ticketverkauf: Beethovenhaus
lesen aus / gestalten aus ihren Lieblingstheatertexten, gemeinsam mit einer Riege von jungen internationalen PreisträgerInnen am Instrument. Tickets zu Euro 20,- im Beethovenhaus erhältlich
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer