DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

16.10.2019

Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Buffet im Casino
von 04.09.2019 bis 31.10.2019 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im September dreht sich alles um Genüsse aus Malaysien und Indonesien und der Oktober steht ganz im Zeichen Wild- & Waldzeit in Österreich!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ladies Night im Casino
von 04.09.2019 bis 18.12.2019 (jeden Mi. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Mädelsabend einmal anders! Bei der Ladies Night Verlosung um 22.00 Uhr verlosen wir zwei Buffet & Casino Gutscheine. Holen Sie sich mit etwas Glück diesen Preis und genießen Sie eine kulinarische Reise um die Welt mit den aktuellen Buffetthemen. Dieses Package gilt selbstverständlich auch auf Wunsch für Herren. Angebot im Rahmen des Casinobesuches jeden Mittwoch.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
MERIDIAN YOGA - Makko Ho
von 04.09.2019 bis 29.01.2020 (jeden Mi. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Bahngasse 2a

Meridian Yoga - laufendes Training, Meridian Yoga - Makko Ho - laufendes Training: Ziel dieser Übungen ist nicht ihre Muskeln zu entwickeln, sondern die Erhaltung der Gesundheit, Förderung und Entspannung und Beweglichkeit und den Fluss der Meridian-Energie in unserem Körper zu stimulieren. Die Übungen sind für Jeden geeignet. Es wird Makko-Ho nach Shitsuto Masunaga (japanischen Yoga) unterrichtet. Das Training wird mit Aufwärmen und der Mobilisation der Gelenke eingeleitet, danach Makko-Ho und zum Schluss einer Übungseinheit machen wir eine gemeinsame Meditation. WANN: jeden Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at
Infos: Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
andrea.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Ausstellung „Stromschnittstelle Europas“- Ästhetik der Technik. Ein Beitrag zum Viertelsfestival.
von 10.10.2019 bis 20.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 15:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft - Wissenschaft - Kunst ist Gegenstand dieser Ausstellung. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 09.10.2019, 19.00 Uhr, In der Ausstellung wird das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft -Wissenschaft - Kunst durch Mitglieder des Mödlinger Künstlerbundes in den unterschiedlichen Formen der bildnerischen und darstellenden Kunst (Malerei, Foto, Video, …) künstlerisch aufbereitet und präsentiert. Eine spektakuläre Performance von Veronika Matzner und Othmar Kraft stand am Beginn dieser Veranstaltungsreihe des Viertelfestivals. Inspiriert von dieser Performance entstanden die künstlerischen Beiträge.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
"ÖSTERREICH LIEST. Treffpunkt Bibliothek": STADTBÜCHEREI BADEN lädt zum Lesen ein
von 15.10.2019 bis 18.10.2019 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Anlässlich der landesweiten Aktionswoche „Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek“ ist die Entlehnung von Printmedien und die Einschreibung gratis, für die Neuanmeldung (Einschreibung) in der Stadtbücherei amtlichen Lichtbildausweis und Meldenzettel oder Schülerausweis nicht vergessen! Öffnungszeiten und weitere Informationen unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mi. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
"SING MIT!" von Irena Noskova
(18:00 bis 19:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Singen ist gesund und macht glücklich. Keine Vorkenntnisse notwendig. Machen Sie mit! Finanzieller Unkostenbeitrag: € 12,--. Infos: 0664/731 67 197., Offenes Singen einmal anders: einfache und hierzulande unbekannte Melodien und Lieder aus verschiedenen Ländern und Kulturen lernen wir unkompliziert durch Nachsingen und Wiederholen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die Singrunde ist offen für jeden, der bereit ist, sich auf die eigene Stimme einzulassen, auch bzw. vor allem für diejenigen, die glauben, nicht singen zu können. Heute geht es vor allem um die Freude am gemeinsamen Musizieren. Irena Noskova möchte mit ihrem Projekt "Sing mit!" auch die Initiative "Baden vokal" der Stadt Baden unterstützen. Spontanentschlossene herzlich willkommen.
Infos: Irena Noskova , Tel: 0664/731 67 197
office@irenanoskova.com , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
ROLLETTMUSEUM - Vortrag von Dr. Rudolf Maurer: "Tavernen, Schafe, Samtfabrik - die Ortschaft Braiten bei Baden"
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Forschungen von Rudolf Maurer über die Ortschaft Braiten, die zu einem neuen Katalogblatt und zu diesem Abend geführt haben! Reservierung erbeten: 02252/86800-580 oder museum@baden.gv.at; Eintritt: € 7,- (Urania, Kurgäste: € 5,-), 2ter Termin: Do, 17.10., 10h vormittags! Ab 1262 gründeten die Ritter von Rohr durch Parzellierung ihrer Wirtschaftsgründe die Ortschaft Braiten, die gegen 1325 bereits 20 große Bauernhöfe in der Gartengasse umfasste, dazu noch den Herrschaftshof und – für die Braitener wohl das wichtigste Gebäude – die Taverne. Auch die Badener gingen dort gern hin, weil es billiger war als in der Stadt, ja sie importierten sogar Wein und Bier nach Baden. Das galt allerdings als Schmuggel und konnte böse Folgen haben! Hier war die größte Schafzucht Badens – dem verdanken wir, dass der Badener Schafhirten-Zunft nicht nur das Viertel unter dem Wienerwald, sondern sogar ganz Westungarn (das heutige Burgenland) unterstand! Nachfolger dieses Betriebs wurde die Doblhoff’sche Samt- und Taffetfabrik. 1850 wurde die Ortschaft Braiten Teil der Gemeinde Weikersdorf, 1912 wurde sie mit dieser nach Baden eingemeindet, doch ist die KG Braiten nach wie vor eine der größten Katastralgemeinden der Stadt.
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Franz Wagner und Freunde "Klavier zu 2, 4 und 6 Händen"
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Mitwirkende: Margit Fussi, Emma Schaffer und Franz Wagner, Ticketverkauf: Beethovenhaus
Ticket szu Euro 15,-- / Schüle rund Studenten Euro 10,-- im Beethovenhaus erhältlich. Abendkasse.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

17.10.2019

KUNST und GENUSS I jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr
von 28.02.2019 bis 06.02.2020 (jeden Do. - 19:00 bis 22:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Buffet im Casino
von 04.09.2019 bis 31.10.2019 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im September dreht sich alles um Genüsse aus Malaysien und Indonesien und der Oktober steht ganz im Zeichen Wild- & Waldzeit in Österreich!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Qi Gong am Vormittag für Senioren 60+
von 26.09.2019 bis 16.01.2020 (jeden Do. - 09:45 bis 10:45 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17, Raum im EG

Qi Gong ist eine sanfte Methode, die achtsame und langsame Bewegungsübungen mit Atmung, Meditation und Konzentrationsübungen verbindet. , Positiver Beitrag von Qi Gong: • Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit • Förderung der Beweglichkeit • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Stabilität zur Förderung des Gleichgewichtsgefühls • Beibehaltung oder Steigerung der Lebensfreude und der Bewegungslust Qi Gong kann bei regelmäßiger Übung helfen gesünder, zufriedener und entspannter zu werden und hilft Ihnen bis ins hohe Alter körperlich beweglich, gelenkig und geistig fit zu bleiben. Die Übungen können auf Ihre speziellen körperlichen Bedürfnisse abgestimmt werden - z.B. Ausführung der Übungen im Sitzen oder im Stehen. Stühle, Decken und Matten sind vorhanden, Umziehmöglichkeit vor Ort. Kleingruppe bis max. 7 Personen. Nähere Infos zu den Terminen, Preis, AGB auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 0699 11726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Taiji-Qi Gong: Harmonie in 18 Figuren
von 26.09.2019 bis 16.01.2020 (jeden Do. - 18:00 bis 19:00 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

Wöchtenlicher Kurs im Zentrum für Gesundheitspflege, Die 18 Figuren sind Taiji ähnliche Qi Gong-Übungen zur Harmonisierung und Anregung des Energieflusses im Körper. Der Übungszyklus umfasst 18 sanft und fließend ausgeführte Bewegungen und unterstützt die Erhaltung und Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit. Nähere Infos u.a. zum Kursinhalt, Termine, Preis, AGB etc. auf www.runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Ausstellung „Stromschnittstelle Europas“- Ästhetik der Technik. Ein Beitrag zum Viertelsfestival.
von 10.10.2019 bis 20.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 15:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft - Wissenschaft - Kunst ist Gegenstand dieser Ausstellung. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 09.10.2019, 19.00 Uhr, In der Ausstellung wird das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft -Wissenschaft - Kunst durch Mitglieder des Mödlinger Künstlerbundes in den unterschiedlichen Formen der bildnerischen und darstellenden Kunst (Malerei, Foto, Video, …) künstlerisch aufbereitet und präsentiert. Eine spektakuläre Performance von Veronika Matzner und Othmar Kraft stand am Beginn dieser Veranstaltungsreihe des Viertelfestivals. Inspiriert von dieser Performance entstanden die künstlerischen Beiträge.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Zumba® 50+ Donnerstag 10 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Do. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspirierte Tanz-Fitness. Diese Party macht Dich fit. Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner., Es macht Spaß! Training, das so viel Spaß macht, dass man gar nicht merkt, dass man trainiert. Es ist anders! Die Musik, die Schritte und Bewegungen, das Gefühl, mit nichts zu vergleichen! Es ist einfach! Zumba® ist für jede“frau“ und jedermann, egal welche Kondition, welches Alter. Es ist effektiv! Konditionstraining, Muskelaufbau, Fettverbrennung. Anmeldung zum kostenlosen Probetraining bei Doris Schaffer ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Do. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
"Tag der Stadtbücherei": MICHAEL ROHER liest für Volksschüler/innen
(09:15 bis 11:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Der vielfach ausgezeichnete Kinderbuchautor und Illustrator Michael Roher, der mit seiner Familie seit einigen Jahren in Baden wohnt, gestaltet am "Tag der Stadtbücherei" 2 Lesungen für Badener Volksschulkinder (um 9 Uhr 15 und um 10 Uhr 30). Eintritt für Schulklassen nur nach Voranmeldung und Anmeldebestätigung durch die Büchereileitung.
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
ROLLETTMUSEUM - Vortrag von Dr. Rudolf Maurer: "Tavernen, Schafe, Samtfabrik - die Ortschaft Braiten bei Baden"
(10:00 bis 11:00 Uhr)
Weikersdorfer Platz 1

Forschungen von Rudolf Maurer über die Ortschaft Braiten, die zu einem neuen Katalogblatt und zu diesem Abend geführt haben! Reservierung erbeten: 02252/86800-580 oder museum@baden.gv.at; Eintritt: € 7,- (Urania, Kurgäste: € 5,-), 2ter Termin: Do, 17.10., 10h vormittags! Ab 1262 gründeten die Ritter von Rohr durch Parzellierung ihrer Wirtschaftsgründe die Ortschaft Braiten, die gegen 1325 bereits 20 große Bauernhöfe in der Gartengasse umfasste, dazu noch den Herrschaftshof und – für die Braitener wohl das wichtigste Gebäude – die Taverne. Auch die Badener gingen dort gern hin, weil es billiger war als in der Stadt, ja sie importierten sogar Wein und Bier nach Baden. Das galt allerdings als Schmuggel und konnte böse Folgen haben! Hier war die größte Schafzucht Badens – dem verdanken wir, dass der Badener Schafhirten-Zunft nicht nur das Viertel unter dem Wienerwald, sondern sogar ganz Westungarn (das heutige Burgenland) unterstand! Nachfolger dieses Betriebs wurde die Doblhoff’sche Samt- und Taffetfabrik. 1850 wurde die Ortschaft Braiten Teil der Gemeinde Weikersdorf, 1912 wurde sie mit dieser nach Baden eingemeindet, doch ist die KG Braiten nach wie vor eine der größten Katastralgemeinden der Stadt.
Infos: Abteilung Museen , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
Weingartenwanderung - Auf den Spuren der Reblaus
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Brusattiplatz 3

Treffpunkt: 15.00 Uhr bei der Touristeninformation. € 6,00 pro Person, ab 3 Personen - nur mit Voranmeldung am Tag der Wanderung bis spätestens 13.00 Uhr unter 02252/86800-600. , Sie spazieren mit einem Weinexperten durch die Weingärten über der Stadt und verkosten das Badener Lumpentürl in der Badener Hauervinothek. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Infos: Badener Hauervinothek und Touristinformation Baden , Tel: 02252/456 40 bzw 02252/86800-600
badener.hauervinothek@aon.at , Website , Badener Hauervinothek
Schaurig-schönes Baden
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Mittelaterlicher Innenhof, Frauengasse 3

geführter Abendspaziergang; erzählt werden faszinierend, tragische und schaurige Geschichten; inkl. Imbiss & Getränke;, Anmeldung i.d. Tourist Info; Kosten pro Person: €18,-
Infos: Tourist Infomation Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Firmanmeldung
(18:30 bis 19:30 Uhr)
Pfarrplatz

Anmeldung zur Firmung in Baden St. Stephan, Frauenkirche, Infos: Frauenkirche , Tel: 0225248426
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
„Immer noch ein Sonntagskind“ Vortrag von Barbara Pachl-Eberhart
(18:30 bis 20:00 Uhr)
Volksbanksaal Baden Eingang Grabengasse 17

Gerade deshalb: wieder glücklich „Ich bin ein Sonntagskind. Ich war immer davon überzeugt, das Glück gepachtet zu haben.“ Das sagt Barbara Pachl-Eberhart, die im Jahr 2008 ihren Mann und ihre Kinder bei einem Unfall an einem Bahn-übergang verlor. Nach einer tiefen Krise hat sie ihr Lebensglück wiedergefunden. Noch mehr als das: Das, was sie heute Glück nennt, hat sich vertieft, hat an Qualität gewonnen und beinhaltet heute mehr Aspekte als früher. Was Glück heute für sie bedeutet, was sie inmitten der Krise über das Glück lernen durfte und wie ihr ihre Erfahrung als Clown geholfen hat, selbst in der dunkelsten Zeit ihres Lebens nicht zu verzagen, darüber spricht die Bestsellerautorin und Ehrenbotschafterin der Rote Nasen Clowndoctors in ihrem Vortrag. , Do 17. Oktober 2019 18:30 Dauer ca. 1,5 Stunden Im Anschluss Gedankenaustausch mit kleinem Imbiss möglich! Volksbanksaal Baden Eingang Grabengasse 17, 2500 Baden Eintritt frei! Herzlich willkommen! Spenden zugunsten der Hospizbewegung Baden Freie Sitzwahl – Einlass 18:00 Uhr Anmeldung nicht erforderlich
Infos: HOSPIZ Bewegung Baden , Tel: 02252/22866
team@hospiz-baden.at , Website , Hospiz Bewegung Baden
Lesung „Tod in Baden“ von BEATE MALY am „Tag der Stadtbücherei“
(19:00 bis 20:15 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Die für ihre beliebten historischen Romane bekannte Autorin Beate Maly präsentiert ihr eben erst erschienenes Werk „Tod in Baden", einen historischen Kriminalroman, dessen Handlung sich im Kurstadtmilieu der 1920er-Jahre zuträgt. Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit zu einem Publikumsgespräch. Freier Eintritt, kostenlose Zählkarten sind in der Stadtbücherei am Kaiser Franz-Ring 9 erhältlich.
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Thomas Stipsits - Stinatzer Delikatessen
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu 29,-- Euro und 27,-- Euro, Ticketverkauf: Casino
Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein. Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt: eine kleine Werkschau der burgenländisch-steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also quasi ein „Best-of“. Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: Klassisch österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd „aufgeblattelt“. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden

18.10.2019

Genussmarkt am Brusattiplatz
von 03.05.2019 bis 29.11.2019 (jeden Fr. - 08:00 bis 14:00 Uhr)
Brusattiplatz

Der neue Lebensmittelmarkt, der jeden Freitag von 8-14 Uhr stattfinden wird, soll Qualität und Vielfältigkeit bieten., Frisch, schmackhaft und vielfältig – Lebensmittel in all ihrer Vielfalt!
Infos: Wirtschaftsservice , Tel: +43/2252/86800 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Black Jack Turnier Herbst 2019
von 23.08.2019 bis 09.11.2019 (jeden Fr., Sa. - 19:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis., Nehmen Sie die Herausforderung an und spielen Sie jeden Freitag & Samstag mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 10.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am So. 24.11.19 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.) Buy-in: € 20,-, direkt vor Ort beim Black Jack Turnier Croupier
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 16:00 bis 17:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Fortgeschrittene
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Erwachsene & Jugend ab 14 J.
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 18:00 bis 19:30 Uhr)
2500 Baden, Pfarrschule 1, Turnsaal 3. Stock

SILAT Kung Fu aus Malaysien, Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag oder DI ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Ausstellung „Stromschnittstelle Europas“- Ästhetik der Technik. Ein Beitrag zum Viertelsfestival.
von 10.10.2019 bis 20.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr. - 15:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft - Wissenschaft - Kunst ist Gegenstand dieser Ausstellung. Eintritt frei. Vernissage: Mi., 09.10.2019, 19.00 Uhr, In der Ausstellung wird das Spannungsfeld Technik - Wirtschaft -Wissenschaft - Kunst durch Mitglieder des Mödlinger Künstlerbundes in den unterschiedlichen Formen der bildnerischen und darstellenden Kunst (Malerei, Foto, Video, …) künstlerisch aufbereitet und präsentiert. Eine spektakuläre Performance von Veronika Matzner und Othmar Kraft stand am Beginn dieser Veranstaltungsreihe des Viertelfestivals. Inspiriert von dieser Performance entstanden die künstlerischen Beiträge.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
"ÖSTERREICH LIEST. Treffpunkt Bibliothek": STADTBÜCHEREI BADEN lädt zum Lesen ein
von 15.10.2019 bis 18.10.2019 (jeden Di., Mi., Fr. ganztägig)
Kaiser Franz-Ring 9

Anlässlich der landesweiten Aktionswoche „Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek“ ist die Entlehnung von Printmedien und die Einschreibung gratis, für die Neuanmeldung (Einschreibung) in der Stadtbücherei amtlichen Lichtbildausweis und Meldenzettel oder Schülerausweis nicht vergessen! Öffnungszeiten und weitere Informationen unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Fr. - 08:00 bis 08:55 Uhr)
Sport- und Veranstaltungshalle

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
Jüdisches Leben in Baden
(15:00 Uhr)
Mahnmal Josefsplatz

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden und ihrer Verankerung in der Geschichte der Stadt nach, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Besuch der Synagoge mit Verkostung koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. , Ticketverkauf: Beethovenhaus
Zeit: 15:00 Uhr - Dauer: ca 2 Stunden Tickets & Anmeldung: € 10.- pro Person, Beethovenhaus Baden, 2500 Baden; Rathausgasse 10, +43 (0) 2252 86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at Mindesteilnehmer 3 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 25 Leistung: geführter Stadtspaziergang inkl. ein Glas koscherer Wein Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz Abschluss: Synagoge, Grabengasse 14 Info: Kulturamt der Stadtgemeinde Baden, +43 (0)2252 86800 -521
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur
Jüdischer Spaziergang mit Christine Triebnig - Löffler
(15:00 bis 17:00 Uhr)
Mahnmal Josefsplatz

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden nach., Sowie die Verankerung in der Geschichte der Stadt, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Kurzbesuch der Synagoge mit Verkostung eines Gläschens koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz Ende: Synagoge Euro 10,--erhältlich im Beethovenhaus.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "Blaue Wunder - Götz Bury"
von 18.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Dauer der Ausstellung: 18. – 27.10.2019, Tage der Offenen Ateliers: 19. und 20.10., von 14 – 18 Uhr , 20.10.2019, 16 Uhr, Performance: In Fraktur sprechen! Das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach. Götz Bury, der sich in seinen Performances gerne als ein Double des legendären Starkoches Paul Bocuse, also als der Abglanz des Gottes des guten Geschmackes, präsentiert, richtet sich im ehemaligen Wachturm des Schlosses Leesdorf in Baden vorübergehend mit seiner persönlichen Wunderkammer ein. Hier errichtet er einen kulinarisch verbrämten Hochaltar, eine Art Schaubuffet als Herrschaftszeichen und Machtsymbol. In dieses feudal anmutende Setting platziert er seine Performance „In Fraktur sprechen! Über das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach“.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Atemkurs
von 18.10.2019 bis 19.10.2019 (jeden Fr. - 18:00 bis 20:00 Uhr)
Praxis für Atemlehre, Michael Pertl, Gartengasse 32, 2500 Baden;

Atemarbeit nach C. Veening und H. Grun; Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Kosten: € 120.— je Atemkurs, Atem ist Leben. Wie wir atmen, so leben wir. Atem ist mehr als Atmung. Unsere Atmung ermöglicht, als körperliche Funktion, den gesamten Stoffwechselvorgang; der „INNERE ATEM“ - als seelische Schwingung - Zugang zu unserer Lebenskraft. Doch dieser wunderbaren Kraft des frei fließenden Atems sind wir uns oftmals nicht bewusst. Zu atmen ist uns so selbstverständlich, dass wir den Atem nur beachten, wenn er (mal) wegbleibt. Diese Unbewusstheit für den ATEM kann sich durch Energiemangel, Müdigkeit, innere Unruhe, Spannungszustände uvm., zeigen. Sehr viele Menschen atmen nur sehr oberflächlich und nutzen dadurch nur einen Bruchteil der Lebenskraft, der Ihnen durch einen ungehinderten und tiefen Atem zur Verfügung stehen würde. Wenn wir wieder lernen uns für den Atem zu öffnen, wird unsere Vitalität gestärkt, unsere Gefühlswelt harmonisiert und bereichert und das Denken kreativ und klarer.
Infos: Michael Pertl , Tel: 02252/44963 oder 0660/4496300
ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at , Website , Atemlehrepraxis Michael Pertl
Mystery Dinner - Das kulinarische Geistertheater
(18:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu € 84,- inklusive Aperitif, 3-Gang-Dinner, € 10,- Begrüßungsjetons und einem mysteriösen-gruseligen Schauspiel von fünf Darstellern. , Thema folgt....
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Ausstellung "Beethoven reloaded I"
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Haus der Kunst, 2500 Baden, Kaiser Franz-Ring 7

Jahresausstellung 2019 von "kunstaspekt", Vernissage: Freitag, 18. Oktober 2019, um 19 Uhr,, Begrüßung und Einführung: Dr. Uta Maria Langer und Christine Todt - Kuratorinnen, Eröffnung: Stadtrat Hans Hornyik, Saxophone & Electronics: Alexander Czjzek, Uraufführung zu einem Thema aus Beethovens Kreutzer-Sonate Dauer der Ausstellung: 19. – 27. Oktober 2019, Tage der offenen Ateliers: 19. und 20. Oktober. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens nehmen die Künstlerinnen und Künstler von "kunstaspekt" in ihren Arbeiten Bezug auf Beethoven und sein Werk, stellen sich der schwierigen Aufgabe und interpretieren es neu. Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
2.Abokonzert Saison 2019/2020: Tonkünstler Orchester Niederösterreich - RIES & DVORÁK
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Congress Casino, Kaiser Franz Ring 1

Klavier: Alexandra Dariescu. Dirigentin: Ruth Reinhardt. Einführung: Chr. Wiesmann. Preise: Kategorie I € 40,--/34,--; Kategorie II € 20,--/17,--., Ticketverkauf: Casino
Programm: Jacques Offenbach - Ouvertüre zur Oper "Les Fées du Rhin". Ferdinand Ries - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 cis-Moll op. 55. Antonín Dvorák - Symphonie Nr. 5 F-Dur op.76. Kennen Sie Ferdinand Ries? Heute weitgehend vergessen, gehören seine Instrumentalkonzerte zu den beliebtesten Werken des 19.Jahrhunderts. Ausufernde Ideen, tiefer Geist und beethovenhafte Effekte bestimmen das dritte Klavierkonzert, das Ries 1812 in Russland komponierte. Musik als Naturgewalt! Die Natur steht auch bei der Ouvertüre zu Jacques Offenbachs "Rheinfeen" und Antonin Dvoráks fünfter Symphonie in F-Dur, die ein aufregender Spaziergang durch die böhmische Landschaft ist, im Vordergrund.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Kultur
Konzert GENTLE GLOW – „Come On In“
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Tauchen Sie ein in eine Welt mit Liebe, Verlust und der Vision einer besseren Welt! Karten: € 15,--/€ 13,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler, Studenten), Ticketverkauf: Beethovenhaus
Herzerwärmende Eigenkompositionen, in Szene gesetzt mit feuriger Percussion, rockigen Drums, epischem Piano, sphärischen Gitarrensounds, den einzigartig harmonischen Stimmen der Sängerinnen und einer bewegenden Lichtshow. Lassen Sie sich inspirieren von den Gefühlen und Emotionen, die unsere mitreißenden Songs in Ihnen erwecken werden. Der sanfte Schimmer. Das Tonlicht von GENTLE GLOW.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum

19.10.2019

Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Black Jack Turnier Herbst 2019
von 23.08.2019 bis 09.11.2019 (jeden Fr., Sa. - 19:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis., Nehmen Sie die Herausforderung an und spielen Sie jeden Freitag & Samstag mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 10.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am So. 24.11.19 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.) Buy-in: € 20,-, direkt vor Ort beim Black Jack Turnier Croupier
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Atemkurs
von 18.10.2019 bis 19.10.2019 (jeden Sa. - 10:00 bis 16:00 Uhr)
Praxis für Atemlehre, Michael Pertl, Gartengasse 32, 2500 Baden;

Atemarbeit nach C. Veening und H. Grun; Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Kosten: € 120.— je Atemkurs, Atem ist Leben. Wie wir atmen, so leben wir. Atem ist mehr als Atmung. Unsere Atmung ermöglicht, als körperliche Funktion, den gesamten Stoffwechselvorgang; der „INNERE ATEM“ - als seelische Schwingung - Zugang zu unserer Lebenskraft. Doch dieser wunderbaren Kraft des frei fließenden Atems sind wir uns oftmals nicht bewusst. Zu atmen ist uns so selbstverständlich, dass wir den Atem nur beachten, wenn er (mal) wegbleibt. Diese Unbewusstheit für den ATEM kann sich durch Energiemangel, Müdigkeit, innere Unruhe, Spannungszustände uvm., zeigen. Sehr viele Menschen atmen nur sehr oberflächlich und nutzen dadurch nur einen Bruchteil der Lebenskraft, der Ihnen durch einen ungehinderten und tiefen Atem zur Verfügung stehen würde. Wenn wir wieder lernen uns für den Atem zu öffnen, wird unsere Vitalität gestärkt, unsere Gefühlswelt harmonisiert und bereichert und das Denken kreativ und klarer.
Infos: Michael Pertl , Tel: 02252/44963 oder 0660/4496300
ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at , Website , Atemlehrepraxis Michael Pertl
Ausstellung "Blaue Wunder - Götz Bury"
von 18.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Dauer der Ausstellung: 18. – 27.10.2019, Tage der Offenen Ateliers: 19. und 20.10., von 14 – 18 Uhr , 20.10.2019, 16 Uhr, Performance: In Fraktur sprechen! Das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach. Götz Bury, der sich in seinen Performances gerne als ein Double des legendären Starkoches Paul Bocuse, also als der Abglanz des Gottes des guten Geschmackes, präsentiert, richtet sich im ehemaligen Wachturm des Schlosses Leesdorf in Baden vorübergehend mit seiner persönlichen Wunderkammer ein. Hier errichtet er einen kulinarisch verbrämten Hochaltar, eine Art Schaubuffet als Herrschaftszeichen und Machtsymbol. In dieses feudal anmutende Setting platziert er seine Performance „In Fraktur sprechen! Über das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach“.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
AUSSTELLUNG „BEETHOVEN RELOADED I“
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Jahresausstellung von kunstaspekt, Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den Meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt. Dabei taucht die Frage auf, in welcher Weise dieses Ausnahmegenie auch in der Jetztzeit seine volle Präsenz entfaltet und zur Entstehung eines Mythos in Musik, Literatur, Film und visuellen Medien geführt hat. Die Künstlerinnen und Künstler von suchen Wege diesen Mythos zu ergründen und geben in ihren Ausdrucksformen ein vielfältiges Bild von Positionen zeitgenössischer Kunst wieder.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
"ÖSTERREICH LIEST. Treffpunkt Bibliothek": STADTBÜCHEREI BADEN lädt zum Lesen ein
(09:00 bis 12:00 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 9

Anlässlich der landesweiten Aktionswoche „Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek“ ist die Entlehnung von Printmedien und die Einschreibung gratis, für die Neuanmeldung (Einschreibung) in der Stadtbücherei amtlichen Lichtbildausweis und Meldenzettel oder Schülerausweis nicht vergessen! Öffnungszeiten und weitere Informationen unter www.buecherei-baden.at
Infos: Mag. Albert Schelling , Tel: 02252/86 800-690
buecherei@baden.gv.at , Website , Stadtbücherei
Ausstellung "Beethoven reloaded I"
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Haus der Kunst, 2500 Baden, Kaiser Franz-Ring 7

Jahresausstellung 2019 von "kunstaspekt",, Dauer der Ausstellung: 19. – 27. Oktober 2019, Tage der offenen Ateliers: 19. und 20. Oktober. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens nehmen die Künstlerinnen und Künstler von "kunstaspekt" in ihren Arbeiten Bezug auf Beethoven und sein Werk, stellen sich der schwierigen Aufgabe und interpretieren es neu. Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Wienerwald Wanderung
(13:30 bis 17:00 Uhr)
Tourist Info

Geführt von einem fachkundigen Wanderführer begeben Sie sich auf eine der acht Wanderrouten durch den Wienerwald., Keine Voranmeldung notwendig! Mindesteilnehmeranzahl: 3 Personen Tickets: Touristinfo, Brusattiplatz 3
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
"Baden - Stadt mit imperialen Flair" - Themenspaziergang
(14:00 bis 15:30 Uhr)
Treffpunkt & Tickets: Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch Anulf Rainer Museum (historisches Frauenbad) und Frauenkirche (ehemalige Hofkirche). Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Kulturhistorischer Spaziergang mit Dr. Rudolf Maurer "Die Vorstadt Braiten bei Baden - eine Spurensuche", 15.00 Uhr
(15:00 bis 16:30 Uhr)
Treffpunkt: Parkhaus Roseggerstraße / Elisabethstraße

In Kooperation mit der Badener Urania. Treffpunkt: 15h beim Parkhaus Roseggerstraße/Elisabethstraße. Dauer: 1,5 Stunden. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. Das Ticket ist direkt vor Ort zu lösen. € 7,- (ermäßigt € 5,-), Kulturhistorischer Spaziergang mit Dr. Rudolf Maurer Freitag, 11. Oktober und Samstag, 19. Oktober, jeweils 15.00 Uhr. Jeder kennt die Braitnerstraße, doch das Thema unseres Rundgangs ist die historische Ortschaft Braiten. Die Ortsgrenze bildete seinerzeit die Uetzgasse, die früher Halserweg hieß, weil sie als Zufahrt zu den Weingärten am Halsriegel diente. Wir erinnern uns an alte Hauerhäuschen, die heute meist modern und bequem ausgebaut sind. Wir inspizieren die Sackgasse, die eigentlich gar keine Sackgasse mehr ist – wussten Sie, dass es sich um eine verselbständigte Hauseinfahrt handelt? Hier lagen einmal Badens größte Schäferei und die Doblhoff’sche Samt- und Taffetfabrik. Einzelne schön dekorierte Häuser erinnern uns an alte Gastbetriebe und angesehene Geschäfte. Und vielleicht können auch die Teilnehmer des Spaziergangs kleine Erinnerungen einbringen – gar zu gern wüsste ich z.B., was die Buchstaben IRD (oder JRD?) auf dem Haus Braitnerstraße 44 bedeuten!
Infos: Abteilung Museen / Urania Baden , Tel: 02252/86800-580
museum@baden.gv.at , Website , ROLLETTMUSEUM - STÄDTISCHE SAMMLUNGEN
19.Badener No-Problem-Gala
(15:00 bis 18:00 Uhr)
Sport und Veranstaltungshalle Waltersdorfer Straße 40

Fest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Eintritt frei, freie Spenden werden dankbar angenommen. Für Rollstuhlfahrer bequeme Zufahrtsmöglichkeit. Parkdeck gegenüber dem Krankenhaus kostenlos., Zahlreiche Mitmachstationen, Aktionsspiele, gemeinsames Basteln. Attraktion: Mit Malerschule Baden gemeinsam mit Printfarben ein Bild anfertigen, welches im Rahmen des No Problem Balles versteigert wird. Zeigt sozialen Zusammenhalt und Gemeinschaftsgefühl. Rotes Kreuz Baden Anatomie-Quiz. Highlights wie Zirkuswerkstatt, Kinderschminken, spannende Bewegungsparcours, lustige Luftballons modellieren, Buttonmaschine und der beliebte Wuzzler. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten bieten die NÖGKK, Bständig, das Hilfswerk, die Mittelschule Pelzgasse-Praxismittelschule Baden, die Volkshilfe und die Lebenshilfe an. Für das unterhaltsame Rahmenprogramm sorgen Badener- aber auch überregionale Musik- und Tanzgruppen wie z. B.: RhythMix Retz, ASO Baden, ASO Traiskirchen, SchülerInnen der Waldschule Wr. Neustadt, Tanzstudio Mackh, Trommeln mit ZIMT und das Kasperltheater der Kinderfreunde. BISOP-Baden: Tanz- und Spieleanimation für alle. Moderation Badens Kulturpreisträger Herbert Fischerauer.
Infos: No Problem Baden , Obfrau Maria Rettenbacher , Tel: 0699/1212 8333
g.rettenbacher@gmx.net , Website , No Problem Baden
Badener No Problem Gala
(15:00 bis 18:30 Uhr)
Waltersdorferstrasse 40

No Problem Gala, Infos: No Problem Baden , Tel: Maria Rettenbacher 0699/12128333
sporthalle@baden.gv.at , Website , Sport- und Veranstaltungshalle Baden
Kurkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Tickets € 6,- p.P. vor dem Konzert erhältlich (mit VIP-Card 1x gratis). Die Geschäftsgruppe Tourismus der Stadt Baden wünscht Ihnen gute Unterhaltung!, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Badener Volkstanzfest der Jugend
(18:00 Uhr)
Kolpinghaus, Valeriestraße

Volkstanz, Tombola, Pauseneinlagen mit guter Musik und anschließender Partystimmung Cocktailbar, Verpflegung und Getränke, Infos: Gerwig Weiss, Flamminggasse 51 , Tel: 0676 7895084
lackinger@gmx.at , ÖTB Turnverein Jahn Baden 1990
JAZZ AT THE PARK - JEUX SIMPLES
(19:30 Uhr)
Kaiser Franz-Ring 5

Funk, Gipsy-Jazz, Swing, Blues,....JEUX SIMPLES Ganz neue Formation rund um den Saxofonisten Helmut Strobl, der es liebt, ganz unterschiedliche musikalische Einflüsse zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden. TICKETS ZU 18,- AN DER HOTELREZEPTION RESERVIERUNG: TEL +43 2252 44386, Da ist zum Beispiel Hans Zinkl, Gitarrist, Komponist, Arrangeur - einer der vielseitigsten Musiker Österreichs..... Er und Helmut Strobl kennen sich seit 30 Jahren, sie musizierten in den unterschiedlichsten Formationen miteinander, zuletzt hauptsächlich im Jazz-Zwio Zinkl-Strobl. Oder der Bassist Joe Abentung, gefragter Sideman bei vielen Jazzbands. Der Vierte im Bunde ist eine Legende der österreichischen Jazz-Geschichte: Fritz Ozmec - Schlagzeuger bei der legendären ORF-BigBand, der schon mit nahezu allen Größen gespielt hat und jahrzehntelang an der Musikuniversität Wien unterrichtete. Gemeinsam ergibt das Zusammenspiel dieser vier so unterschiedlichen Persönlichkeiten eine spannende musikalische Mischung, die es so noch niemals zuvor zu hören gab. Groovige Funk-Rhythmen wechseln sich ab mit swingenden Stücken von Django Reinhardt oder Klassikern aus der Jazz-Geschichte. Helmut Strobl - Saxes Hans Zinkl - Guitar Joe Abentung - bass Fritz Ocmez - drums
Infos: PRO JAZZ AUSTRIA , Tel: 069910311726
pja@projazz.at , Website , PRO JAZZ AUSTRIA
Konzert EVON ROSE
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

EVON ROSE ist eine österreichische Pop-Rock Band. Kartenpreise: € 15,--/€ 13,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler, Studenten)., Ticketverkauf: Beethovenhaus
EVON ROSE wurde gegründet vom in Baden wohnhaften Sänger und Songwriter Andreas Schuster. Im Sommer 2018 veröffentlichten sie ihr erstes Album "New Shores". Am 19.10.2019 spielen sie nun zum ersten Mal LIVE in Baden. Teils mit sphärischen E-Gitarrensounds, teils akustisch angehaucht, handeln die Songs von Transformationsprozessen, der Liebe und gehen manchmal auch ins Mystische... Weitere Infos zur Band und vor allem die Songs sind zu finden auf www.evonrose.com.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Tritonus Konzert Reihe
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu € 30,- / € 35,-, Ticketverkauf: Casino
W.A. Mozart und J. Brahms stehen heute im Programm von Tritonus, der beliebten Klassik Konzert Reihe in Baden. Klassik Genuss mit Martinu Philharmonie Zlin. J. Brahms: Akademische Festouverture, op. 80 W.A. Mozart: Konzert für Flöte und Harfe, KV 299 J. Brahms: Symphonie Nr. 1 in c-moll, op. 68 Katerina Englichová, Harfe Petr Pomkla, Flöte Martinu Philharmonie Zlín Norbert Pfafflmeyer, Dirigent
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Magischer Samstag After Party
(21:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs-&Spielordnung der Casinos Austria Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich, Die ganze Stadt Baden steht an diesem Tag unter diesem Motto. Den Abschluss bildet eine Show im Kurpark. Danach geht es mit dem Casinogutschein ab ins Casino zur After Party im Wintergarten mit DJ. Casinoangebot mit Gutschein an diesem Tag um € 23,- inkl. € 30,- Begrüßungsjetons + 1 Glas Frizzante oder Orangensaft an der Casino Bar.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

20.10.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden So. - 18:00 bis 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Ausstellung "Blaue Wunder - Götz Bury"
von 18.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Dauer der Ausstellung: 18. – 27.10.2019, Tage der Offenen Ateliers: 19. und 20.10., von 14 – 18 Uhr , 20.10.2019, 16 Uhr, Performance: In Fraktur sprechen! Das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach. Götz Bury, der sich in seinen Performances gerne als ein Double des legendären Starkoches Paul Bocuse, also als der Abglanz des Gottes des guten Geschmackes, präsentiert, richtet sich im ehemaligen Wachturm des Schlosses Leesdorf in Baden vorübergehend mit seiner persönlichen Wunderkammer ein. Hier errichtet er einen kulinarisch verbrämten Hochaltar, eine Art Schaubuffet als Herrschaftszeichen und Machtsymbol. In dieses feudal anmutende Setting platziert er seine Performance „In Fraktur sprechen! Über das Mirakel der redseligen Steine aus der Bregenzer Ach“.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
AUSSTELLUNG „BEETHOVEN RELOADED I“
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Jahresausstellung von kunstaspekt, Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den Meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt. Dabei taucht die Frage auf, in welcher Weise dieses Ausnahmegenie auch in der Jetztzeit seine volle Präsenz entfaltet und zur Entstehung eines Mythos in Musik, Literatur, Film und visuellen Medien geführt hat. Die Künstlerinnen und Künstler von suchen Wege diesen Mythos zu ergründen und geben in ihren Ausdrucksformen ein vielfältiges Bild von Positionen zeitgenössischer Kunst wieder.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "Beethoven reloaded I"
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Haus der Kunst, 2500 Baden, Kaiser Franz-Ring 7

Jahresausstellung 2019 von "kunstaspekt",, Dauer der Ausstellung: 19. – 27. Oktober 2019, Tage der offenen Ateliers: 19. und 20. Oktober. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens nehmen die Künstlerinnen und Künstler von "kunstaspekt" in ihren Arbeiten Bezug auf Beethoven und sein Werk, stellen sich der schwierigen Aufgabe und interpretieren es neu. Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Floran Klenk & Florian Scheuba - Frühstück mit Florian
(09:00 Uhr)
At the Park Hotel

Eintritt: 24,- / 22,- (inklusive kleinem Frühstücksbuffet), Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch über die politische Realität unseres Landes. Scheuba und Klenk lassen pointiert die größten Korruptionsskandale Revue passieren, entdecken dabei überraschende Verbindungen, absurde Zusammenhänge und merkwürdige Zufälle. Und zeigen auf, warum man hierzulande oftmals mit einem Geständnis am Besten davonkommt. Florian Klenk, Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter, wurde bereits mehrfach für seine journalistische Aufdeckungsarbeit ausgezeichnet. Florian Scheuba ist mehrfach preisgekrönt und seit vielen Jahren als Kabarettist, Autor und Schauspieler bekannter und erfolgreicher Satiriker.
Infos: Nicolas Hold, Christian Seidl, Dominik Gschiegl , Tel: 0664/88718082
office@vision05.at , Website , Vision05 Gmbh & Co KG
Hl. Messe mit Kirchenchor
(10:30 bis 11:30 Uhr)
Pfarrplatz 7, St. Stephan

gesungen wird "Missa Salve Regina Pacis" von Huber, Infos: St. Stephan , Tel: 02252/48426-0
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
Cuisino Wald & Wild Brunch
(11:00 bis 15:00 Uhr)
Casino Restaurant Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Bruchbuffet: € 44,- pro Person (€ 22,- Kinder unter 14 Jahren, bis 5 Jahre kostenlos) inkl. live Pianomusik und Aperitif, exkl. anderer Getränke. Reservierung im Cuisino Restaurant unter Tel. 02252/43502., Im Oktober zaubert unser Küchenteam bei diesem feinen Brunchbuffet das Beste von Wild & Wald auf Ihre Teller.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
IL CANTO
(18:00 Uhr)
Frauenkirche, Frauengasse

"Chor der Engel" Il CANTO - Frauenchor Novosibirsk Leitung: Evgenia Alieva , Werke von Wolfgang Ziegler, Herwig Reiter, Evgenia Alieva, Pavel Chesnokov, Michail Glinka, Alexander Gretschaninow, Franz Liszt u.a., sowie russische Volkslieder. „Heute habe ich einen wahrhaften Engelsgesang vernommen" schrieb die internationale Presse nach dem Auftritt von IL CANTO bei Valery Gergievs Osterfestival in Moskau. Der international vielfach preisgekrönte Frauenchor Novosibirsk ist wieder zu Gast in Österreich und wird sein Publikum erneut mit virtuoser Stimmkultur und unnachahmlicher emotionaler Ausdruckstiefe verzaubern. FREIER EINTRITT / SPENDEN ERBETEN
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur
„SIZILIEN - Auf den Spuren von Griechen, Karthagern, Römern, Arabern, Staufern, Spaniern, Franzosen und anderen Banditen“
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Diashow von Franz-Karl Nebuda. Eintritt Euro 7,--, für Uraniamitglieder Euro 5,--., Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania

21.10.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Stressbewältigung durch Achtsamkeit
von 07.10.2019 bis 25.11.2019 (jeden Mo. - 18:00 bis 20:30 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

8-wöchiger MBSR-Kurs (mindfulness based stress reduction, nach Jon Kabat-Zinn), Dieses Kursprogramm bietet die Möglichkeit auf verschiedenste Art und Weise eine innere Haltung der Achtsamkeit zu kultivieren. Eine innere Haltung, die es ermöglicht sich der Fülle und Tiefe des Lebens zuzuwenden, sie mit allen Sinnen bewusst zu erleben und zu schätzen. Für wen eignet sich das Programm bzw. bei welchen Beschwerden ist es hilfreich: - Menschen, die vorbeugend den Alltagsstress bewältigen und innere Stabilität und Gelassenheit entwickeln möchten. - Milderung allgemeiner Stress-Symptome, sowie - Burn-Out-Prophylaxe. Inhalte: - Meditation im Sitzen, Gehen und in Bewegung, sowie Körperreise - Informationen und Theorie zur Stressthematik und der Auswirkung von Stress, Umgang mit Alltagsbelastungen, achtsame Kommunikation etc. - Erfahrungsaustausch in der Gruppe Einführungsabend am 23.09.2019 oder persönliche Vorgespräche. Nähere Infos unter http://www.runterschalten.at/achtsamkeitskurs/
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mo. - 10:00 bis 10:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
AUSSTELLUNG „BEETHOVEN RELOADED I“
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Jahresausstellung von kunstaspekt, Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den Meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt. Dabei taucht die Frage auf, in welcher Weise dieses Ausnahmegenie auch in der Jetztzeit seine volle Präsenz entfaltet und zur Entstehung eines Mythos in Musik, Literatur, Film und visuellen Medien geführt hat. Die Künstlerinnen und Künstler von suchen Wege diesen Mythos zu ergründen und geben in ihren Ausdrucksformen ein vielfältiges Bild von Positionen zeitgenössischer Kunst wieder.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Lesung im Rahmen der Herbstbuchwoche "Andrea Talbot"
(19:00 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Eine spannende Familiengeschichte im Europa nach dem 2. Weltkrieg bis heute. , Eintritt frei!
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

22.10.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
JOANDO Minis 4 - 6 Jahre
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 15:20 bis 16:10 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

Kindertraining für 4 - 6 jährige, Kinder gesund bewegen, das ist unsere Motivation. Bewegung hält die Kinder und in Folge die zukünftigen Erwachsenen körperlich und geistig fit. Die Kinder bekommen einen gesunden Zugang zu ihrem Körper u. lernen ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Mit Übungen für die Koordination, Mobilisation & Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft u. Entspannung, natürlich altersgerecht verpackt u. vermittelt lernen die Kinder spielerisch und mit viel Freude ihren Körper gesund zu bewegen. Wir, Andrea u. Hans Hofmann sind Richtig Fit ÜbungsleiterInnen und leiten die Kampfsportschule JOANDO Baden. Kampfsporttraining schult den Körper mit seinem ganzheitlichen Training auf besondere Art u. Weise und deshalb werden wir altersgerecht immer wieder Elemente aus der JOANDO Kampfsportschule in das JOANDO Mini Training einfließen lassen. Wenn die Kinder dem Kindergartenalter entwachsen sind, haben sie die Möglichkeit in unserer JOANDO Kampfsportschule weiter zu trainieren. INFO: joando-kampfsportschule.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 16:20 bis 17:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 17:30 bis 18:30 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Dienstag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
VIETNAMESISCHES TAI CHI
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 18:40 bis 19:40 Uhr)
Bahngasse 2a/1

Leichte Übungen um den Körper gesund und beweglich zu erhalten., Die Ursprünge des Tai Chi liegen in der Kampfkunst und Gesundheitspflege. Außerhalb Asiens wird es als Heilgymnastik, Körpererfahrung und Bewegungsmeditation gesehen. Für die Ostasiaten gehört Tai Chi zum täglichen Leben und nach deren Ansicht, halten die täglichen Übungen das Chi (Lebensenergie) in Bewegung und im Gleichgewicht. Auch bei uns finden immer mehr Menschen Ruhe und Gelassenheit mit Tai Chi. Tai Chi unterstützt das Herzkreislaufsystem, die Atmung wird tiefer und der Bewegungs- und Stützapparat werden sanft gestärkt. Durch die langsamen Bewegungen werden die Gelenke geschont. WANN: jeden Dienstag, 18:40 - 19:40 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Hans Hofmann 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 19:50 bis 20:50 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Antara® - kräftiger Rücken - flacher Bauch
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Di. - 18:00 bis 18:55 Uhr)
Pfarrschule

kräftiger Rücken flacher Bauch kräftiger Beckenboden attraktive Körperhaltung, Suchst Du ein haltungsverbesserndes rückengesundes Training als Ausgleich zu Deinem Sitzalltag? Möchtest Du etwas für Deinen Beckenboden und Deine Bauchmuskeln tun? Oder suchst Du zu Deiner sportlichen Betätigung ein stabilisierendes Ergänzungstraining? Gymnastik, Rückenschule Dann komm vorbei und sag's weiter - nimm Deine Freunde mit! kostenloses Probetraining Pfarrschule Baden, Anmeldung unbedingt erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl Anmeldung bitte bei der VHS Baden www.vhs-baden.at
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
AUSSTELLUNG „BEETHOVEN RELOADED I“
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Jahresausstellung von kunstaspekt, Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den Meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt. Dabei taucht die Frage auf, in welcher Weise dieses Ausnahmegenie auch in der Jetztzeit seine volle Präsenz entfaltet und zur Entstehung eines Mythos in Musik, Literatur, Film und visuellen Medien geführt hat. Die Künstlerinnen und Künstler von suchen Wege diesen Mythos zu ergründen und geben in ihren Ausdrucksformen ein vielfältiges Bild von Positionen zeitgenössischer Kunst wieder.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "Beethoven reloaded I"
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Haus der Kunst, 2500 Baden, Kaiser Franz-Ring 7

Jahresausstellung 2019 von "kunstaspekt",, Dauer der Ausstellung: 19. – 27. Oktober 2019, Tage der offenen Ateliers: 19. und 20. Oktober. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens nehmen die Künstlerinnen und Künstler von "kunstaspekt" in ihren Arbeiten Bezug auf Beethoven und sein Werk, stellen sich der schwierigen Aufgabe und interpretieren es neu. Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Erstkommunionanmeldung
(15:00 bis 17:00 Uhr)
Pfarrplatz

Anmeldung zur Erstkommunionvorbereitung in Baden St. Stephan, Infos: Pfarre Baden St. Stephan , Tel: 0225248426
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
Diavortrag "SEYCHELLEN, MAURITIUS, REUNION - Inselträume im Indischen Ozean" von Sepp Puchinger
(19:15 bis 21:45 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Nirgendwo ist Inselhüpfen so spektakulär wie hier! Willkommen im Paradies! Karten: Sparkasse Baden, www.sepp-puchinger.at. Preise: Vorverkauf € 13,--/Abendkassa € 15,--. , Reunion ist ein absolutes Natur-und Wanderparadies, die Seychellen, Mauritius und das kleine Rodrigues gelten als Synonyme für tropische Urlaubsträume. Badewannen–Feeling im azurblauen Meer, bizarre Unterwasserwelten, Traumstrände und die Leichtigkeit des kreolischen Lebens begeistern. Dazu passt auch der angenehm friedliche Kulturenmix – afrikanische, europäische, indische und chinesische und Einflüsse locken, auch kulinarisch! Zu entdecken gibt es viel auf den Inseln, so erreichte Sepp Puchinger auf einem Segelschoner die Wunderwelt der Riesenschildkröten, paddelte mit dem Kajak zu den einsamsten Küsten. Ein verborgenes Naturparadies ist die 2000 qkm kleine französische Insel Reunion. Ein Garten Eden mit drei tiefgrünen Talkesseln, tropischer Vegetation, Wasserfällen - und mächtigen Vulkanlandschaften. Die wuchernde Natur durfte Sepp Puchinger auf spektakulären Trekkingpfaden erleben, bevor der Vulkan Fournaise plötzlich Feuer spuckte….
Infos: Mag. Sepp Puchinger , Tel: 0664/14 52 355
office@sepp-puchinger.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Konzert: Scottish Colours 2019
(20:00 bis 22:30 Uhr)
Beethovengasse 2a

20 Uhr, Eintritt Vorverkauf 20 EUR, Abendkassa 22 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt, Zwei Spitzenbands aus Kanada und Schottland an einem Abend zaubern die glühenden Farben des Indian Summers in den Kinosaal. TANNARA (Scotland) Colin Grant, Rowen Gallant, Jesse Périard (Canada)
Infos: Andreas Sattra , Tel: Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

23.10.2019

Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Buffet im Casino
von 04.09.2019 bis 31.10.2019 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im September dreht sich alles um Genüsse aus Malaysien und Indonesien und der Oktober steht ganz im Zeichen Wild- & Waldzeit in Österreich!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Ladies Night im Casino
von 04.09.2019 bis 18.12.2019 (jeden Mi. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Mädelsabend einmal anders! Bei der Ladies Night Verlosung um 22.00 Uhr verlosen wir zwei Buffet & Casino Gutscheine. Holen Sie sich mit etwas Glück diesen Preis und genießen Sie eine kulinarische Reise um die Welt mit den aktuellen Buffetthemen. Dieses Package gilt selbstverständlich auch auf Wunsch für Herren. Angebot im Rahmen des Casinobesuches jeden Mittwoch.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
MERIDIAN YOGA - Makko Ho
von 04.09.2019 bis 29.01.2020 (jeden Mi. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Bahngasse 2a

Meridian Yoga - laufendes Training, Meridian Yoga - Makko Ho - laufendes Training: Ziel dieser Übungen ist nicht ihre Muskeln zu entwickeln, sondern die Erhaltung der Gesundheit, Förderung und Entspannung und Beweglichkeit und den Fluss der Meridian-Energie in unserem Körper zu stimulieren. Die Übungen sind für Jeden geeignet. Es wird Makko-Ho nach Shitsuto Masunaga (japanischen Yoga) unterrichtet. Das Training wird mit Aufwärmen und der Mobilisation der Gelenke eingeleitet, danach Makko-Ho und zum Schluss einer Übungseinheit machen wir eine gemeinsame Meditation. WANN: jeden Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at
Infos: Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
andrea.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Ausstellung "Bhutan" von Mag. Paula Kern
von 06.10.2019 bis 31.10.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, 2500 Baden

Vernissage am 05.10.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 05.10. bis 31.10.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek, täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Zumba® 50+ Mittwoch 11.00 Uhr und Montag 10.00 Uhr Veranstaltungshalle
von 15.10.2019 bis 03.07.2020 (jeden Mi. - 11:00 bis 11:55 Uhr)
Waltersdorferstraße 40

Lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness-Programm für Alter 50+ Du musst nicht tanzen können und brauchst keinen Tanzpartner. Kostenloses Probetraining jederzeit möglich , Der Mix aus Rhythmen wie Merengue, Salsa, Cha Cha Cha, Cumbia, Bauchtanz, Flamenco, Tango und Rock’n Roll uvm. begeistert die Teilnehmer. Sie bemerken eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität durch Verbesserung der Ausdauer, der Muskelkraft, ihrer Beweglichkeit, Haltung, Gleichgewicht und Koordination. Es trägt zur Erhaltung der Aktivitäten des täglichen Lebens bei. Ein Zumba Kurs bietet eine gute Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, zu Tanzen, Spaß zu haben und gleichzeitig auch etwas für seine Gesundheit zu tun. Anmeldung bitte unbedingt erforderlich. ZUMBA® und die Zumba Fitness-Logos sind eingetragene Warenzeichen von Zumba Fitness, LLC und werden unter Lizenz verwendet.
Infos: Doris Schaffer , Tel: 0676 61 898 21
doris.schaffer@gmx.net , Website , ZUMBA® Kurse für Alter 50+
AUSSTELLUNG „BEETHOVEN RELOADED I“
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Jahresausstellung von kunstaspekt, Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den Meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt. Dabei taucht die Frage auf, in welcher Weise dieses Ausnahmegenie auch in der Jetztzeit seine volle Präsenz entfaltet und zur Entstehung eines Mythos in Musik, Literatur, Film und visuellen Medien geführt hat. Die Künstlerinnen und Künstler von suchen Wege diesen Mythos zu ergründen und geben in ihren Ausdrucksformen ein vielfältiges Bild von Positionen zeitgenössischer Kunst wieder.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "Beethoven reloaded I"
von 19.10.2019 bis 27.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Haus der Kunst, 2500 Baden, Kaiser Franz-Ring 7

Jahresausstellung 2019 von "kunstaspekt",, Dauer der Ausstellung: 19. – 27. Oktober 2019, Tage der offenen Ateliers: 19. und 20. Oktober. Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens nehmen die Künstlerinnen und Künstler von "kunstaspekt" in ihren Arbeiten Bezug auf Beethoven und sein Werk, stellen sich der schwierigen Aufgabe und interpretieren es neu. Wenn man von Ludwig van Beethoven hört, tauchen bei den meisten sofort Begriffe wie Eroica, Fidelio, 9. Sinfonie, Europahymne, aber auch das Bild eines mürrischen Einzelgängers mit seiner Verzweiflung über die Taubheit auf. All das führt zu dem Gesamtbild Beethoven, das von überwältigender musikalischer Genialität, bahnbrechenden Kompositionen und verzaubernden Sinfonien zeugt.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Kurkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Kaiser Franz Ring 7

Tickets € 6,- p.P. vor dem Konzert erhältlich (mit VIP-Card 1x gratis). Die Geschäftsgruppe Tourismus der Stadt Baden wünscht Ihnen gute Unterhaltung!, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
"KOMM' UND HORCH ZU! - Die Schmähtandler". Literaturkaffeehaus mit dem Literarischen Cirkel Thermenland
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Es lesen Horst Biegler, Tscharli Tatty und Helmut Maier Moir. Mit Musik verwöhnt Sie: Helmut "Blacky" Schwarzer. Gute Unterhaltung mit Humor und Musik! Eintritt freie Spende!, Ob klassische oder hochdeutsche, progressive, zeitkritische oder satirische Texte, Erzählungen, Kinder- oder Jugendbücher, alles was mit Literatur und Volkskultur zu tun hat, ist beim Literarischen Cirkel Thermenland vertreten. Eine Zusammenarbeit mit anderen literarischen Vereinen, Verlagen und im Besonderen mit der Bevölkerung ist dem Verein ein Anliegen.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden, Literarischer Cirkel Thermenland , Tel: 02252/86 800-522; 0664 230 83 00
cornelia.znoy@baden.gv.at; lit.cirkel@aon.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Film, Wein + Genuss: Ich war noch niemals in New York
(19:00 bis 22:15 Uhr)
Beethovengasse 2a, 2500 Baden

23.10.19,ab 19Uhr Verkostung,20Uhr Filmbeginn,15 EUR,Cinema Paradiso Card 1EUR ermäßigt,für:Film+2 Gläser Wein+1 Schmankerlteller,Reservierung möglich, Gemeinsam mit „So schmeckt Niederösterreich“ präsentieren wir filmische Leckerbissen und Köstlichkeiten aus der Region. Im Oktober verwöhnen Herbert und Gertrude Gaupmann vom Kirschleitenhof in Klausen-Leopoldsdorf mit regionalen Schmankerl, die feinen Weine kommen von Weingut Christian und Lut Schnabl aus Gumpoldskirchen. Im Kinosaal genießen Sie die Starbesetzte Komödie „Ich war noch niemals in New York“. ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Die Verfilmung des Musicals mit den Hits von Udo Jürgens: Ein Staraufgebot der deutschsprachigen Schauspiel- und Musikwelt entführt das Publikum in ein überdrehtes Spektakel, voller Charme, Romantik und Humor.
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer