DE EN IT RU
Baden bei Wien


Änderung des Bebauungsplanes

(Plandarstellungen und Bebauungsvorschriften)

 



Im September 2015 hat der Gemeinderat der Stadt Baden mit Verordnung einer Bausperre die Überarbeitung des städtischen Bebauungsplans eingeleitet. Klar formuliertes Ziel war dabei die konsequente Erhaltung der für Baden siedlungstypischen und für die hohe Wohn- und Lebensqualität unserer Stadt ausmachenden Bebauungs- und Grünstrukturen.



Diese Adaptierung erfolgt abschnittsweise und liegen nunmehr die Ergebnisse auch für den abschließenden dritten Bearbeitungsteil vor.

Genauere Details entnehmen Sie bitte der Kundmachung bzw. dem Erläuterungsbericht.


Die Änderungsentwürfe werden 6 Wochen, das ist in der Zeit vom

18.06.2018 bis 30.07.2018

im Rathaus, 2. Stock, Abteilung Bauangelegenheiten - Baubehörde, Zimmer 2.31 zur allgemeinen Einsicht aufgelegt.

Die Einsichtnahme ist während der Öffnungszeiten (MO, DI, FR von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich DI von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr) möglich.

Jedermann ist berechtigt, innerhalb der Auflegungsfrist schriftliche Stellungnahmen zu den geplanten Änderungen abzugeben.

Bei der endgültigen Beschlussfassung durch den Gemeinderat werden rechtzeitig abgegebene Stellungnahmen in Erwägung gezogen. Der/Die Verfasser/in einer Stellungnahme hat jedoch keinen Rechtsanspruch darauf, dass seine/ihre Anregung Berücksichtigung findet.


Kundmachung


Erläuterungsbericht



Die zugehörigen Plandarstellungen (rote Darstellung = geplante Änderung) finden Sie unter

     https://gis.baden.at unter Karteninhalt, Thema "Bebauungsplan Auflage"

Mit der Suchfunktion können Sie nach Adresse oder Grundstück suchen.

 

 

 

 

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer