DE EN IT RU
Baden bei Wien

Baden ist e5-Gemeinde

Eine sichere und nachhaltige Versorgung mit Energie ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Die Gemeinde Baden stellt sich dieser Aufgabe und will Vorreiter in Sachen Energie werden. Baden ist eine der ersten fünf niederösterreichischen Gemeinden die am e5-Programm teilnimmt und verpflichtet sich damit, Energie effizienter und umweltverträglicher zu nutzen und erneuerbare Energiequellen auszubauen.

Was ist e5?

e5 ist ein Programm zur Unterstützung von Gemeinden, die zukunftsverträgliche Energiepolitik machen wollen:

• Sparsamer, effizienter Umgang mit Energie
• Förderung erneuerbarer Energieträger
• Förderung sanfter Mobilität (Zufußgehen, Fahrrad, Bus, Bahn,...)
• Klimaschutz durch die Verringerung des CO2-Ausstoße

Derzeit beteiligen sich 5 NÖ Gemeinden am e5-Programm: Baden, Bisamberg, Großschönau, Pressbaum und Ternitz. Jede e5-Gemeinde hat ein eigenes e5-Energie-Team, das sich um die Umsetzung von Energieprojekten kümmert. Die Umweltberatung NÖ unterstützt die Teams dabei fachlich und fördert die Zusammenarbeit durch landesweite Treffen und Erfahrungsaustausch.

„Energie-Hauben" als Regelmäßige Leistungsüberprüfung

Mindestens alle vier Jahre unterziehen sich die e5-Gemeinden einer Bewertung durch eine unabhängige Kommission. So wie Restaurants mit Hauben ausgezeichnet werden, bekommen erfolgreiche e5-Gemeinden dabei, je nach Leistung, von einem bis zu fünf "e"s verliehen.

E5_Logo

Mehr Informationen zum e5-Programm finden Sie unter www.umweltgemeinde.at/e5.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Kontakt

Abteilung 'Klima- und Energiereferat '
Hauptplatz 1
2500 Baden
02252/86 800-233
energiereferat@baden.gv.at

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer