DE EN IT RU
Baden bei Wien

Baden startet Initiative für Flüchtlinge

Angesichts weltweiter humanitärer Katastrophen und den dramatischen Zuständen in Massenquartieren wie der EAST Traiskirchen sind das Engagement von Gesellschaft und Politik auf allen Ebenen gefragt, um für eine menschenwürdige Unterbringung von Kriegsflüchtlingen zu sorgen. Baden startet nun einerseits eine Informations-Kampagne, um mehr Privatpersonen über die private Unterbringung von Flüchtlingen zu informieren und andererseits das sogenannte Buddy-Projekt, um den Kontakt zwischen der einheimischen Bevölkerung und Flüchtlingen zu stärken.


Angesichts weltweiter humanitärer Katastrophen und den dramatischen Zuständen in Massenquartieren wie der EAST Traiskirchen sind das Engagement von Gesellschaft und Politik auf allen Ebenen gefragt, um für eine menschenwürdige Unterbringung von Kriegsflüchtlingen zu sorgen. Baden startet nun einerseits eine Informations-Kampagne, um mehr Privatpersonen über die private Unterbringung von Flüchtlingen zu informieren und andererseits das sogenannte Buddy-Projekt, um den Kontakt zwischen der einheimischen Bevölkerung und Flüchtlingen zu stärken.

www.badenzeigtherz.at

 

Ich kann eine Wohngelegenheit anbieten:

Vermietung an anerkannte Flüchtlinge

Rechenbeispiele

Informationen zur Wohnmöglichkeit

Mietvertrag oder Nutzungsvereinbarung?

Ablauf

Das Buddy-Projekt

 

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer