DE EN IT RU
Baden bei Wien

10 Jahre JOANDO Baden

10 Jahre JOANDO Baden feierten Andrea und Hans Hofmann kürzlich in der Bahngasse 2a/1und durften sich anlässlich dieses Jubiläums auch über einen Besuch von Bürgermeister Stefan Szirucsek freuen, der den beiden herzlich zum „Runden" gratulierte.

B%26uuml%3Brgermeister+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek+mit+Andrea+und+Hans+Hofmann%2C+Mag.+Susanne+Lindenthaler%2C+Isabela+und+Florian+Hofmann+sowie+Manuela+Hofer.
Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek mit Andrea und Hans Hofmann, Mag. Susanne Lindenthaler, Isabela und Florian Hofmann sowie Manuela Hofer.

Im September 2009 begann das Ehepaar damit, im kleinen Turnsaal der Volksschule Uetzgasse eine spezielle Meridian Yoga-Technik zu unterrichten, im Oktober 2010 wurde dieses Angebot durch ein Kampfsporttraining erweitert. Auf Grund der großen Nachfrage entschlossen sich die beiden diplomierten Shiatsu-Praktiker zwei Jahre später, ihr eigenes Zentrum zu gründen und eröffneten im September 2011 ihr JOANDO Zentrum, das mit zwei Shiatsu-Räumen und einem hellen Bewegungsraum ausgestattet ist. Heute besteht das breit gefächerte Angebot aus Shiatsu, Meridian Yoga, Tai Chi, Kampfsport (SILAT und INTEGRAL VOVINAM) sowie diversen Kurz-Workshops zu den Themenkreisen Wildkräuter, Grüne Kosmetik, Partner-Shiatsu und Gua Sha-Gesichtslifting.

Andrea und Hans Hofmann zum Jubiläum: „10 Jahre nach unserem Neustart können wir auf eine aufregende und intensive Zeit zurückblicken und sind sehr froh, diesen Weg gegangen zu sein. Mittlerweile sind wir beide hauptberuflich im Bereich Shiatsu, Entspannung und Kampfsport angekommen und freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren auf diesem Gebiet tätig zu sein."

 

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer