DE EN IT RU
Baden bei Wien

Badener Gastronom expandiert nach Pfaffstätten

Martin Strasser, der Sohn von Badens „Stadtpolizisten mit Herz", Adolf Strasser, lud zur Eröffnung seiner neu übernommenen Rathausstub´n ins Pfaffstättner Gemeindezentrum ein und dufte sich dabei über den Besuch von zwei Bürgermeistern freuen.

Im+Bild+Alfred+Prazak%2C+Herbert+Felbermayer%2C+Mag.+Susanne+Reiffenstuhl%2C+Adolf+Strasser%2C+Johanna+Stadlmann%2C+B%26uuml%3Brgermeister+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek%2C+Barbara+Felbermayer%2C+Steffi+Strasser%2C+Martin+Strasser+und+Bgm.+LAbg.+Christoph+Kainz.
Im Bild Alfred Prazak, Herbert Felbermayer, Mag. Susanne Reiffenstuhl, Adolf Strasser, Johanna Stadlmann, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Barbara Felbermayer, Steffi Strasser, Martin Strasser und Bgm. LAbg. Christoph Kainz.

Denn mit dabei war nicht nur Pfaffstättens Ortschef Christoph Kainz, auch Badens Bürgermeister Stefan Szirucsek ließ es sich nicht nehmen, persönlich beim Eröffnungsevent dabei zu sein. Kein Wunder - führt Martin Strasser doch schon lange erfolgreich die Weilburgschenke in Baden und hat seinen Gastronomiebetrieb um eine weitere Dependance in der Nachbargemeinde ausgeweitet. Dazu gratulierte ihm auch die Kolpingsfamilie, in der sich seine Eltern Adolf und Steffi Strasser als Vorstandsmitglieder engagieren sowie Obmann Herbert Felbermayer, Barbara Felbermayer und Alfred Prazak.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer