DE EN IT RU
Baden bei Wien

Herzliche Abschiedsfeier für Gertraud Lugsch

Für viele Kinder wurde der Ökumenische Kindergarten bereits zu einem „zweiten Zuhause" - zu einem Ort der Entwicklung, an dem sie sich wohl fühlen, Kind sein können und dabei liebevoll und wertschätzend begleitet werden.

Im+Bild%3A+Pfarrer+Wieland+Curdt%2C+Gertraud+Lugsch%2C+B%26uuml%3Brgermeister+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek+und+Pfarrer+Dr.+Bogdan+Pelc+mit+Annika+und+Carola.
Im Bild: Pfarrer Wieland Curdt, Gertraud Lugsch, Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Pfarrer Dr. Bogdan Pelc mit Annika und Carola.

Ermöglicht wird dies durch das engagierte Team, das mit viel Einfühlungsvermögen, Kreativität und Freude auf die Kinder eingeht. An der Spitze dieses Teams sorgte Kindergartenleiterin Gertraud Lugsch viele Jahre lang dafür, dass diese Werte hochgehalten werden. Anlässlich ihres Eintrittes in den wohlverdienten Ruhestand organisierte ihr das Team des Kindergartens in der Schimmergasse ein ganz besonders Fest, im Rahmen dessen ihr Bürgermeister Stefan Szirucsek mit der Verleihung des Badener Stadtwappens, Pfarrer Bogdan Pelc mit der Stephanus Medaille in Bronze sowie auch Pfarrer Wieland Curdt dankten.
Ein äußerst persönliches Geschenk erhielt die Kindergartenleiterin von ihrem Team: Dieses überreichte ihr Karten für eine „Jedermann"-Aufführung bei den Salzburger Festspielen, wobei sie ihr Geschenk allerdings erst mittels eines eigens für sie aufgenommen „Dingsbums-Beitrages" erraten musste.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer