DE EN IT RU
Baden bei Wien

Wenn kreative Engerl ihre Werkstätte öffnen

Eifrig wurde in den vergangenen Wochen in der Lebenshilfe-Werkstätte gebacken, gebastelt, gestrickt, gehäkelt, gewerkt und gemalt, um den Besucherinnen und Besuchern des Adventmarktes in der Mariengasse möglichst viele kleine Kunstwerke anbieten zu können.

Bgm.+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek+und+Vizeb%26uuml%3Brgermeisterin+Dr.+Helga+Krismer+mit+Monika+Waidhofer+und+Max+Minichmayr.
Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer mit Monika Waidhofer und Max Minichmayr.

„Seit den frühen Morgenstunden haben zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Weg in unsere Werkstätte gefunden, um das eine oder andere Weihnachtsgeschenk mit nach Hause zu nehmen", freuen sich Monika Waidhofer und das gesamte Team. Vom großen Engagement, aber auch den vielen Talenten der Lebenshilfe-Schützlinge begeistert zeigten sich auch Bürgermeister Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Helga Krismer, die es sich nicht nehmen ließen, persönlich vorbeizukommen und sich inspirieren zu lassen.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer