DE EN IT RU
Baden bei Wien

Bauhof - Altstoffsammelzentrum

Kontaktdaten
Bezeichnung: Adressdaten:
Anschrift: Auf der Haide 3

Standort von Bauhof - Altstoffsammelzentrum auf herold.at anzeigen Standort
Tel.: 02252/86 800-560
Fax.: 02252/86 800-565
E-Mail: bauhof@baden.gv.at
Kontaktperson: Rainer Hohl

Produkte und Dienstleistungen:

Müllabfuhr, Betreuung der öffentlichen WC-Anlagen, der Müllsammelstellen sowie des Altstoffsammelzentrums; Straßenerhaltung, Straßenreinigung, Winterdienst, allgemeiner Hilfsdienst für die Abteilungen der Stadtverwaltung

Öffnungszeiten:

Altstoffsammelzentrum: DI, MI, DO 06:30 bis 12:00 Uhr, FR 06:30 bis 19:00 Uhr, SA: 09:00 bis 13:00 Uhr; So, Mo geschlossen; Bauhof (Verwaltung, Personal, Garagen): MO - FR 07:30 bis 14:30 Uhr


Altstoffsammelzentrum - was wird übernommen?

Sperrmüll:

Abfall, der aufgrund seiner Größe (nicht Menge!) nicht in die an der Liegenschaft bereitgestellte Mülltonne passt. Müll in Säcken ist kein Sperrmüll, sondern gehört in die Restmülltonne oder in die am Gemeindeamt erhältlichen Restmüllsäcke des GVA-Baden.
Nur Haushaltsmengen (rund 2 Kubikmeter)
 
Problemstoffe, z.B:
Medikamente: (möglichst originalverpackt)
Kosmetika: Deos und Antitranspirantien, Haarfärbemittel, etc.
Batterien: Kfz-Batterien (mit Säure), Akkus, etc.
Energiespar- bzw. Gasentladungslampen
Altöle: Motor- und Getriebeöle, Schmierfette, etc.
Pflanzenschutzmittel: Insektizide, Pestizide, etc.
Chemikalien: Salze, Säuren, Laugen, etc.
Lösungsmittel: Fleckputzmittel, Farbverdünner, etc.
Farben und Lacke: Farben und Lacke in Dosen, Klebstoffe, etc.
Spraydosen und Druckgaspackungen: Sprays mit Restinhalten, etc.
Schwermetallhältige Abfälle: Thermometer, etc.
 
Belassen Sie Ihre Problemstoffe getrennt, wenn möglich in der Originalverpackung.
Stellen Sie Problemstoffe niemals zu den Sammelstellen, sondern übergeben Sie diese persönlich dem Übernahmepersonal!
Das Betreten der Problemstoffsammelstelle ist nur dem Übernahmepersonal erlaubt!
 
Eisen- und Metallschrott
Kartonagen (kein Altpapier)
Altholz (nicht druckimprägniert)
Grünschnitt
Textilien
Verpackungsstyropor
Elektro- und Elektronikschrott
Kühlgeräte
Autoreifen (ohne Felgen)
Altspeisefett im NÖLI


Was wird NICHT übernommen?

Haus oder Wohnungsräumungen
Abfälle in Säcken
Abfälle aus Betrieben

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer