BAC-Kicker feierten 125 Jahr-Jubiläum

BAC

Bürgermeister Stefan Szirucsek(3. v. li.) und Sport-StR Stefan Eitler (Mitte) gratulierten dem gesamten Nachwuchs-Betreuerteam für ihren großartigen Einsatz ©psb/sap

Zum großen Sommerfest lud der BAC Baden anlässlich seines 125. Bestandsjahres auf den Fußballplatz in der Dammgasse ein, wo auch zahlreiche Ballwettbewerbe, wie die Ermittlung des schärfsten Schusses oder die Krönung des besten Elfer-Schützen, am Programm standen. Aber auch die besten Spieler jeder Mannschaft wurden ausgezeichnet - von der U6 bis zur U13.

„125 Jahre BAC Baden bedeuten zugleich 125 Jahre Fußball in Baden – die Sektion BAC Fußball ist aber zugleich auch der älteste Verein in NÖ“, gratulierte Bürgermeister Stefan Szirucsek herzlich zum Jubiläum. Und er freut sich gemeinsam mit Jugendleiter Georg Tomandl über den starken Zulauf, den der Nachwuchs des BAC Fußball zu verzeichnen hat. Den Spielern wünschte er auch weiterhin vor allem viel Freude und Spaß bei diesem Mannschaftssport, der auch viele weitere Kompetenzen stärkt.
Den Glückwüschen des Stadtchefs schloss sich auch Sportstadtrat Stefan Eitler an: „Die Jugend ist das Herz jedes Vereins und ich danke dem gesamten Betreuerteam für ihre hervorragende Arbeit.“

Groß ist die Vorfreude der Jugend auch hinsichtlich der bevorstehenden Übernahme des neuen Trainingsareals in der Grünau – „Unterstützung auch in Form von Werbebausteinen für Badens Firmen sind herzlich willkommen!“, unterstreicht Tomandl.
BAC

Bürgermeister Stefan Szirucsek erfüllte gerne einen Autgrammwunsch.

BACBAC

19.06.2024