Landesrat Schleritzko holt sich in Baden Literaturtipps

Bücherei

Im Bild: LR Ludwig Schleritzko, GR Ernst Schebesta und Verena Resch von „Treffpunkt Bibliothek“ mit Sabine Mielich, Christoph Fischer und Leiter Albert Schelling von der Stadtbücherei. © 2024psb/sap

Aktuelle Literaturtipps hat sich Landesrat Ludwig Schleritzko bei seinem Besuch in der Stadtbibliothek Baden am 19. Juni mitgenommen. Besonders die Sachbücher zu Hintergründen der Badener Geschichte wurden ihm von Gemeinderat Ernst Schebesta und dem Leiter der Stadtbibliothek, Albert Schelling, ans Herz gelegt. 

Mit der Förderung des Landes NÖ finden sich im Medienbestand eine breite Palette an Neuerscheinungen. Ob Klassenbesuche, Kooperationen mit den Kindergärten oder Lesungen im Bibliotheksgarten – das Team der Bibliothek bietet dem Badener Publikum vieles für den Lesegenuss und freut sich mit landesweiten Aktionen die Leseförderung zu begleiten: so gibt es in der Stadtbibliothek Baden die Buchstart NÖ Tasche für Neugeborene und größere Kinder haben die Möglichkeit, im Rahmen des Bewerbes „Lesemeisterin und Lesemeister gesucht!“ bei der Bewertung von Büchern mitzuwirken.

21.06.2024