Handy-Parken

PARKEN MIT HANDY

Aktuell:

In Baden können Sie unverändert Ihre Parkgebühren mit dem Handy bezahlen.

Der Mobilpark-Anbieter A1 / handyparken.at hat entschieden, seine Dienstleistung "ab Anfang 2024" NUR NOCH IN WIEN bereitzustellen und sein Service in allen anderen Gemeinden an Easypark zu übergeben. A1/handyparken.at wird alle betroffenen Kundinnen und Kunden informieren.
Siehe dazu die Pressemeldung von A1 / handyparken.at .

Jahresparkkarten für Anrainerinnen und Anrainer können nicht mit dem Handy bezahlt werden.
Sie brauchen in Baden keine Mobilpark-Vignette, die in manchen Städten am Fahrzeug angebracht werden muss.

Auf der Website www.mobil-parken.at werden Ihnen 3 Anbieter für das Handy-Parken in Baden zur Auswahl angezeigt:

  • EasyPark   
    Hotline: Mo – Fr von 08.00 – 18.00 Uhr: 0800 90 99 09
    Lt. EasyPark können auch Wochen- und Monatsparkscheine gelöst werden

  • Handyparken.at
    HINWEIS: Der Mobilpark-Anbieter A1 / handyparken.at hat entschieden, seine Dienstleistung "ab Anfang 2024" NUR NOCH IN WIEN bereitzustellen und sein Service in allen anderen Gemeinden an Easypark zu übergeben. A1/handyparken.at wird alle betroffenen Kundinnen und Kunden informieren.
    Siehe dazu die Pressemeldung von A1 / handyparken.at .

  • Hotline: Mo – Sa von 07:00 – 22:00 Uhr, außer an Feiertagen: 0664/660 6000
    Lt. Handyparken/A1 können nur Wochenparkscheine gelöst werden, keine Monatsparkscheine

    Bitte beachten Sie, dass Sie ein bei A1 / handyparken.at für Wien angelegtes Guthaben nur dort nutzen können.
    In anderen Städten, auch in Baden, ist das nicht möglich!
    Das führt immer wieder zu Rückmeldungen wegen vermeintlicher "technischer Probleme".
    Stellen Sie bei den Bezahlmöglichkeiten "mit paybox" oder "mit Handyrechnung" ein.

  • Park and More 
    Hotline: Mo – Fr, von 08:00 bis 20:00 Uhr: 0664 / 822 38 28
    Lt. Park and More: weder Wochen- noch Monatsparkscheine möglich

Sie müssen sich beim Anbieter Ihrer Wahl einmalig registrieren. Danach können Sie mittels Online-Abbuchung, Kreditkarte oder Handyrechnung Ihre Parkgebühren entrichten. 

Es können für jeden Parkvorgang, abhängig vom Anbieter, Serviceentgelte anfallen. Die Stadtgemeinde Baden zahlt (außer bei Park and More) einen Beitrag von 18 Cent brutto dazu, so dass Ihnen ein vermindertes oder gar kein Serviceentgelt verrechnet wird.

Die Stadtgemeinde hat auf Umsetzung und technische Ausführung der Apps keinen Einfluss. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Funktionen der App, zur Abrechnung oder beim Auftreten von Problemen direkt an Ihren jeweiligen Anbieter.

Es gilt weiterhin die jeweilige Höchstparkdauer, über die Sie sich vorab informieren müssen.